Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.

07.10.12








Cookies-der Grundteig

Für ca.18 stück
125g weiche Butter
175g Zucker
Salz
1 PK Vanillezucker
1 Ei
200g Mehl
1 Tl Backpulver
1 .Backofen vorheizen E- Herd 175(Umluft 150C)
   Backbleche mit Backpapier auslegen.
2 .Butter,Zucker,Salz und Vanillezucker cremig rühren Ei unterrühren.
3. Mehl und Backpulver mischen und unter die Butter-Zucker-Ei-Mischung rühren. Mit einem Esslöffelhäufchen mit etwas Abstand auf das Backblech setzen-sie laufen beim Backen auseinander.
Cookies Backen ca. 10 Min.

Ich habe der Grundteig  gemacht  und dazu 150g geschmolzene Zartbitterschokolade gegeben, plus 100g , gehackte, gekühlte Schoko-Minz-Täfelchen  (z.B. After Eight).
Dieses Rezept ist die Basis Dazu kommen je nach Naschleidenschaft  Nüsse,Obst oder cremige weiche Erdnussbutter.

Gutes Gelingen
Eure Katrin

Viele Grüße für neuen Mitglied


Cookies-Ciasto podstawowe.
125g margarine
175g Cukier
Sol
1 Cukierwaniliowy
1 Jajko
200g Maki
1 Tyzeczka Proszku do Pieczenia
1.Piekarnik nagrzac do E-Piec 175C , (U-150C)
2.Margarine,Cukier ,Sol,Cukierwaniliowy, Jajko utrzec.
3.Make,z Proszkiem do Pieczenia , wymieszac z Margaryna-Cukremi Jajkiem.
Piec okolo 10 min.

Do tego ciasta podstawowego dodalam 150g rozpuszczonej ciemnej czekolady i 100g Mietowych Czekoladek (pokruszonych).
Ten podstawowy Rezept mozna tez z Owocami ,lub z Orzechami,albo maselkiem z orzeszkow ziemnych.

Smacznego
Eure Katrin


Serdecznie Witam nowego Obserwatora.



Kommentare:

  1. Ciemna czekolada i mięta! Pyszna kompozycja :)))Ciasteczka wyglądają bardzo apetycznie!!! Serdecznie pozdrawiam

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Katrin, diese "Cookies" sind sehr lecker! Mit einem Teil Minz-Täfelchen, gute Idee, das muss ich unbedingt probieren. Danke für das Rezept und liebe Grüße Ingrid

    AntwortenLöschen