Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.

20.01.13



 APFELPUDDING-KUCHEN
Zutaten
120g Zucker
3 Eigelb
3 Eiweiß
60ml Öl
60ml Wasser
150g Mehl
1/4 PK Backpulver
2 PK Puddingpulver Vanillegeschmack
60g Zucker
3 Äpfel
1/2 Liter Apfelsaft
1/2 Liter Schlagsahne
etwas Zimt zu Bestreuen
Zucker mit Eigelb schaumig rühren,Öl,Wasser beigeben, Mehl mit Backpulver versieben und mit dem geschlagenen Eischnee unterheben. Auf ein befettetes und bemehltes Backblech streichen, bei 180 Grad 15 Min backen.

Aus Puddingpulver, Apfelsaft und Zucker einen Pudding zubereiten geschälte Äpfel reiben und in den Pudding geben. Creme auf dem Biskuit streichen, auskühlen lassen, mit geschlagener Sahne und mit Zimt bestreuen.



Winter in NRW


viele Grüße aus Dreiländereck (Holland, Belgien,Deutschland)
Ich Wünsche Euch eine schöne, winterliche Woche
Eure Katrin

Pozdrowienia i zycze Wam przyjemnego Tagodnia
katrin

02.01.13



Käsekuchen 2-Schichten
Zutaten:
65 g Butter
75 g Zucker
200 g Mehl
1/2 Pck. Backpulver
1 Ei
500 g Quark
150 g Zucker
3 Eigelb
2 Becher Schmand a 200 ml
150 ml Milch
1 Pck. Puddingpulver (Vanille)
3 Eiweiß
1 priese Salz
3 El Zucker
Fett für die Form

- Aus Butter 65 g, Zucker 75 g Mehl, Backpulver und 1 Ei einen Mürbeteig kneten und kurz in den Kühlschrank stellen.
-Quark, 150 g Zucker, 3 Eigelbe,Schmand, Öl, Milch und Vanillepuddingpulver gut verrühren.1 Tasse der Masse aufheben.
-28 er Backform einfetten und Mürbeteig auf Boden und Rand gleichmäßig verteilen. Quarkmasse auf dem Teig geben und 45 Min. bei 175 Grad backen.
-Kurz vor Ende der Backzeit Eiweiße, 1 Prise Salz und 3 El. Zucker steif schlagen. Danach die Quarkmasse
unterheben und auf den gebackenen Kuchen geben. Diesen nochmals 15 Min. backen.
-Wichtig! bei leicht geöffneter Backofentür langsam auskühlen lassen damit  er nicht zusammen fällt.

Guten Appetit!
Eure Katrin